7. Juni 2019
Pferdetierzt verletzt bei Untersuchung

Pferdetierarzt bei Untersuchung – Schadensersatz oder Berufsrisiko –

Pferdehalterhaftung BGH, Urteil vom 17.03.2009 – VI ZR 166/08 Sachverhalt: Der Beklagte hatte seinen 700 kg schweren Araber auf dem Hof des Zeugen B untergebracht. Am […]
5. Juni 2019
Öffnung Huf

Öffnung des Hufes ohne Einwilligung der Pferdebesitzers Schadensersatzansprüche gegenüber Huforthopäde

OLG Koblenz, Urteil vom 18.1.2017 – 5 U 1021/16 Sachverhalt: Am 27.03.2013 begutachtete der beklagte Huforthopäde A den rechten Vorderhuf des der Klägerin gehörenden Pferdes X […]
16. Mai 2019
Fehlerhafte Ankaufsuntersuchung

Schadensersatzanspruch gegen Tierarzt wegen fehlerhafter Ankaufsuntersuchung(Verkaufsuntersuchung), die der Verkäufer in Auftrag gegeben hat

Fehlerhaftes Alter des Pferdes als Mangel? OLG Hamm, Urteil vom 5. 9. 2013 – 21 U 143/12 Sachverhalt: Die Klägerin erwarb am 10.07.2010 eine Schimmel-Stute bei […]
11. Mai 2019

Kein Rücktritt vom Pferdekaufvertrag wegen eines röntgenologischen Befundes beim Reitpferd

OLG Frankfurt a.M., Urteil vom 4. 9. 2006 – 16 U 66/06 Sachverhalt: Der Kläger, ein Reitanfänger, erwarb einen Wallach vom Beklagten für 8.950€, den er […]