30. Juli 2018
Pferderecht

Springpferd – Rücktritt wegen Mangelhaftigkeit

LG Stade, Urt. v. 24.05.2006 – 2 O 212/04 Sachverhalt: Ein 68 jähriger erfahrener Amateurspringreiter (der Kläger), wollte für sich ein Springpferd kaufen. Der Beklagte bot […]
24. Juli 2018
Pferderecht

Sechs Monate altes Fohlen ist „Neue Sache“

BGH, Urteil vom 15.11.2006 – VIII ZR 3/06 Sachverhalt: Der Kläger kaufte auf einer Auktion ein sechs Monate altes Hengstfohlen. Veranstalter der Auktion war die beklagte […]
9. Mai 2018
Pferderecht

Wucherpreis beim Kauf eines Sportpferdes – Rückabwicklung des Kaufvertrages wegen Sittenwidrigkeit

OLG Frankfurt, Urt. v. 26.01.2018 – 13 U 214/15   Sachverhalt: Die Parteien streiten über wechselseitige Ansprüche aus dem Kaufvertrag über ein Sportpferd. Der Kläger hatte […]
22. März 2018
Pferderecht

Ponykauf – Nacherfüllung durch Ersatzlieferung?

OLG Zweibrücken, Urt. v. 30.04.2009, AZ.: 4 U 103/08   Sachverhalt: Von dem Beklagten kaufte der Kläger ein Pony, das laut Kaufvertrag als geritten und bereits […]