15. Oktober 2018
kopfscheues Pferd

Kopfscheues Pferd –Rücktritt vom Pferdekaufvertrag wegen charakterlicher Mängel?

Problem: Beschaffenheitsvereinbarung OLG Düsseldorf, Urteil vom 30.09.2005; AZ: 22 U 82/05 Vorinstanz: LG Wuppertal, Urteil vom 18.04.2005   Sachverhalt: Die Klägerin begehrt von dem Beklagten die […]
11. Oktober 2018
kein anfängertauglcihes Pferd

Kein anfängertaugliches Pferd – Rücktritt vom Pferdekaufvertrag

OLG Oldenburg, Urt. v. 01.02.2018 – 1 U 51/16   Sachverhalt: Die Klägerin, eine in New York wohnhafte Reiterin, wollte für sich ein anfängertaugliches Pferd kaufen. […]
9. Oktober 2018
Hengstisches Verhalten

Hengstiges Verhalten – Minderung des Kaufpreises wegen Sachmangels

Keine Nachbesserung wegen Arglist des Verkäufers BGH, Urteil vom 09.01.2008, AZ: VIII ZR 210/96 Vorinstanz: OLG Hamm, Urteil vom 14. Juni 2006, AZ: 11 U 143/05 […]
10. September 2018
Pferderecht

Gewährleistung: Wenn das Pferd eine andere als die vereinbarte väterliche Abstammung hat

Falsche Abstammung ein Sachmangel? „Wenn der Verkäufer das Pferd liefert, auf das sich die Vertragsparteien bei der Besichtigung geeinigt haben, aber diesem Pferd eine Eigenschaft (hier: […]