29. November 2018
Pferderecht

Rücktritt vom Pferdekaufvertrag – OCD als Sachmangel

Die Vermutung des § 477 BGB greift auch bei OCD Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 10. August 2006, Az. 2 U 19/05 Vorinstanz: LG Siegen, 07.09.2004, Az. […]
30. Oktober 2018
Pferderecht

Kissing Spines – Rücktritt vom Pferdekaufvertrag

Für eine nach Übergabe erstmals auftretende Rückensymptomatik gilt von der Art des Mangels her die Vermutung des § 477 BGB. „Bei Warmblut-Reitpferden stellen sklerotische Veränderungen der […]
20. September 2018
Tierrecht

Pferdekaufvertrag: Rücktritt wegen Mangelhaftigkeit des Pferdes

„Lässt der Vortrag des beklagten Verkäufers offen, ob der Ursprung für den Mangel in einem Handeln oder Unterlassen nach Gefahrübergang lag und dem Verkäufer daher nicht […]